27.07.2017

Sommer in Rot

Bandeau – rot-weiß gestreift

Der Sommer macht gerade Pause. Und gerade deshalb ist mein rotes Juli-Projekt der Aktion »12 Colours of Handmade Fashion« ein echtes Sommerteil geworden.

Wenn ein knappes Bandeau-Oberteil den Sommer nicht locken kann, dann weiß ich auch nicht …

Neckholder – Streifenliebe rot

Und ein klein wenig hat es schon funktioniert. Genäht bei Regenwetter, fotografiert bei gestrigem Sonnenschein. Ich glaube, es geht aufwärts ;.)

Das Schnittmuster ist grob an eine Burda-Anleitung angelehnt. Da musste ich aber hier und da tricksen, und am Ende hab' ich mich dann selbst irgendwie durchgewurschtelt.

Bandeau – Streifenliebe rot

Der Rest »Streifenliebe« Jersey von hier reichte in der Breite nicht mehr ganz. Egal, ich wollte das mit den versetzten Streifen schon lange mal ausprobieren … Und ich mag die neue Rückenansicht!

Das Grau der gemütlichen Haremshose passt perfekt zum Rot. So mag ich das. Mit Grau gehen hier auch Farben, die sonst kaum im Kleiderschrank auftauchen. Die Hose selbst zeige ich euch aber ein anderes Mal. Die hat ihre eigenen Bilder verdient.

Mehr rote Bilder gab's eigentlich auch noch. Sogar von piratenroten Lippen. Aber nachdem der Lippenstift natürlich wieder mal auf den Zähnen gelandet ist … dummdidumm. Bleibt festzuhalten: Ein nettes Sommer-Projekt, das einem beim Fotografieren dann doch so vor seine Herausforderungen stellt ;.)

Bandeau-Top – rot-weiße Streifen

Der Sommer hat seine Pause jetzt hoffentlich beendet. Ich bin dann mal mit meinem neuen Bandeau auf Balkonien! Einen schönen Sommer mit ganz viel Sonnenschein euch allen!


Stoff
:: stoffbüro :: Bio Jersey »Streifenliebe« rot/weiß

Verlinkt auf 12 Colours of Handmade FashionRUMS, Ich näh' bio und Bio-Linkparty

Kommentare

  1. Das sieht mal wieder toll aus. So ein Bandeau-Top hätte ich auch gerne. Die versetzten Streifen sind ein echter Hingucker :)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Das Bandeau ist total schön und die Fotos auch!
    Nun kann dem Sommer-Comeback nichts mehr im Wege stehn ;-)
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein schönes Teil und ich sehe das genau wie Du. Es ist Sommer und da wird Sommerkleidung getragen. Wenn wir das konsequent durchziehen und auch noch andere überzeugen können, wird das auch was mit dem wärmen und besseren Wetter.
    Toll das es mit der Schnittabwandlung funktioniert hat.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ui, ein schönes Top! Das kann ich mir als Bikini-Oberteil auch gut vorstellen. Die Rückenansicht ist super. Warum sollten die Streifen auch immer farblich passend aneinander gesetzt werden? Was mir besonders gefällt, sind deine Fotos- sehr hübsch!
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Meeeeega schön und die Detailfotos sind echt toll!
    *herz*herz*herz*
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Die Rückenansicht ist ja super cool mit den versetzten STreifen, das gefällt mir total gut!
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  7. Der versetzte Streifen sieht toll aus! Das muss ich mir merken, wenn der Stoff mal wieder nicht reicht.

    Gefällt mir richtig gut! Jetzt muss nur der Sommer wieder kommen.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  8. Oh!!! Der Rücken sieht sooo toll aus! Hach und alles wieder so perfekt genäht ❤ ich hab aus meinen roten Streifen sogar ein Bandeau Kleid geplant, überlege aber nun das dem Wetter entsprechend eher herbsttauglich zu nähen, muss mich jetzt bald mal entscheiden bevor es zu spät ist *lol*
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig